Alle im Rahmen der Weiterbildung anfallenden Kosten/ Gebühren sind Bildungsaufwendungen und können steuerlich als Werbungskosten abgesetzt werden.

Sie erhalten einen Bildungsscheck pro Jahr (max. 500,- €), wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen. Dieses Angebot richtet sich an Beschäftigte in kleinen und mittleren Betrieben mit bis zu 250 Beschäftigten. Der Zugang ist sowohl individuell als auch betrieblich möglich, so dass interessierte Beschäftigte ebenso einen Bildungsscheck in Anspruch nehmen können wie Betriebe, die im Rahmen ihrer Personalentwicklung geeignete Qualifizierungen für ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen benötigen. Mehr Informationen erhalten Sie unter Bildungsscheck NRW.

Bild_mitte_250px